Unsere Dienstleistung

Sind Sie interessiert an einem SEC-Beratungseinsatz in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation? Einen SEC-Experten/eine SEC-Expertin anfordern können KMU, Ausbildungsstätten und andere Institutionen in Entwicklungsländern und Osteuropa, die bei der Lösung von betrieblichen Herausforderungen auf professionelles Fachwissen angewiesen sind, sich dieses jedoch zu Marktpreisen nicht leisten können.

Mit dem Experteneinsatz soll die Wettbewerbsfähigkeit erhöht, die Aus- und Weiterbildung des Personals verbessert und Arbeitsplätze geschaffen werden.

Beratungseinsatz in SEC-Fokusländern:

  • Der Kunde übernimmt mindestens Kost und Logis sowie den Transport vor Ort. Die internationalen Reisespesen werden vom SEC getragen.
  • Bei Folgeeinsätzen muss der Kunde einen an seine Möglichkeiten angepassten finanziellen Beitrag leisten.
  • SEC-Beratungseinsätze können je nach Bedarf 2 bis 12 Wochen dauern.

Vorgehen:
Kontaktaufnahme mit dem SEC-Landeskoordinator im Einsatzland oder mit dem SEC-Team am Hauptsitz in Zürich.

Beispiele:
Einsatzbeispiele nach Ländern

Produkte:
SEC consultancy assignment in focus countries
SEC consultancy assignment – Cost-covering
Placement of SEC Expert

Ihr Engagement

Fördern Sie die Weitergabe von Fachwissen mit Ihrem Beitrag.

Zum Spendenformular

Einsätze mitfinanzieren

Diese offenen Einsätze benötigen finanzielle Unterstützung für die Durchführung.

Offene Einsätze
Einsatzbeispiel Senior Expert Corps Schweiz